..
    Gottesdienst, keine Besichtigung möglich
    Dom teilweise zur Besichtigung geöffnet
    Persönliche Besichtigung möglich
    Temperatur innen:
    Temperatur außen:
    Bitte haben Sie Verständnis, dass es kurzfristig zu unvorhergesehenen Teilsperrungen kommen kann.

Suche

759 Treffer:
1. Gully  
Der Gullyrest steht am Ostrand einer römischen Süd-Nord-Straße und leitete das Abwasser nach rechts vorne in einen Kanal unter der Straßenmitte. Straße und Kanal sind heute verschwunden. Links...  
2. Brunnen  
Im unteren Bereich des Fotos ist ein 14 m tiefer, aus der Mitte des 4. Jahrhunderts stammender Brunnenschacht zu sehen. Darüber hat man schon bald einen Fußboden sowie mehrere Mauern gezogen. Die...  
3. Jagdfries, Eberjagd  
Auf der Stirnseite des Schreines läuft am unteren Rand der Trapezplatte ein durchbrochen gearbeitetes Rankenfries mit Bildmedaillons entlang. Fantastische Drachen- und Tierdarstellungen wechseln mit...  
4. Chorgestühl Süd  
Im Binnenchor des Kölner Domes steht mit seinen 104 Sitzen eines der größten erhaltenen mittelalterlichen Chorgestühle. Die Unterkonstruktion des Gestühls konnte dendrochronologisch in die Zeit von...  
5. Stadtmauerrest  
Im zweiten Untergeschoss der Schatzkammer lassen sich noch Reste eines Abwasserkanals erkennen, der hier die in diesem Bereich verlaufende römische Stadtmauer durchbricht. Der Kanal war...  
6. Wand mit Vorlagen  
Die noch 5 m hohe, mit Wandvorlagen verstärkte Außenmauer aus Grauwackesteinen wurde unter dem südlichen Querhaus des Domes ergraben. Die Öffnungen in der Wand wurden wohl dazu genutzt, einen...  
7. Wand eines Wohnhauses  
Unten im Schacht sieht man die verputzte Innenwand eines römischen Wohnhauses mit einer Wandbemalung im Stil des 1. Jahrhunderts. Das Erdgeschoss des Hauses wurde später mit lehmigem Schutt...  
8. Fußbodenheizung  
Die kleinen Pfeilerchen aus runden und viereckigen Ziegelplatten sind die Stützen einer römischen Warmluftheizung. Sie steht auf einem Mörtelestrich und war ehemals von einem Fußboden aus größeren...  
9. Städtische Bebauung  
Das Gelände des heutigen Domes liegt nahezu vollständig innerhalb der römischen Stadtmauer, deren Verlauf an der Nordseite der Kathedrale, im Querhaus und im Sakristeikeller bzw. im zweiten...  
10. Neuzeit  
Unter dem Domfußboden lagen und liegen noch eine ganze Reihe von Grüften, die man insbesondere zur Barockzeit hier eingebracht hat. Heute werden nur noch die Kölner Erzbischöfe unter der Kathedrale...  
Suchergebnisse 1 bis 10 von 759
Kulturstiftung Kölner Dom Das Generationenprojekt 11.000 Sterne für den Kölner Dom ZENTRAL-DOMBAU-VEREIN ZU KÖLN VON 1842 DOMKLOSTER 4